Mit online Marketing in nur 5 Schritten von echten Vorteilen profitieren

Viele, insbesondere kleiner aber auch mittlere Unternehmen stützen ihr gesamtes Marketing auf die klassischen Marketingformen wie Flyerwerbung, Plakate und ähnliche Varianten. Wer sich jedoch nur auf die klassischen Marketinginstrumente stützt, verliert sämtliche grossartigen Möglichkeiten, die das online Marketing bietet.

Verständlich ist dieser Verzicht auf die modernen Möglichkeiten und Tools der online Werbung, kaum, wird aber nachvollziehbar wenn man betrachtet, welche Scheu besonderes kleine Firmen vor dem vermeintlichen Aufwand des online Marketing haben.

Online Marketing kann so einfach sein

Zumindest dann, wenn man sich der richtigen Werkzeuge und Partner bedient. Dazu bedarf es im Regelfall einer einfachen Beratung, die mit FJMarketing gar nicht teurer und aufwändig sein muss. Ganz auf das jeweilige Unternehmen ausgerichtet beraten wir in allen Fragen des online marketing und beziehen dabei gern die probaten Mittel der klassischen Werbung mit ein. Dann können Sie beispielsweise ein hybrides Marketing nutzen, das grossartige Wirkungen auf Ihren Geschäftserfolg verspricht.

Wenden wir uns aber zunächst dem online Marketing zu, mit dem Sie die schnellsten und am besten skalierbaren Werbeerfolge erreichen können.

Bekannt und bewährt sind hier die folgenden Schritte:

  1. Klare Online Positionierung / Produkt
  2. Zielgruppe kennen
  3. Kanäle bestimmen
  4. Content erstellen
  5. Publizieren & Analysieren

 

  1. Klare Online Positionierung von Produkt, Firma und Dienstleistung

Damit bringen Sie sich selbst und Ihre Angebote einfach und schnell ins Internet. Wichtig dabei ist, dass Sie sich auch im Internet klar am Markt positionieren. Sie wissen, was Ihr Angebot einmalig und besonders macht, Sie wissen, was Sie zu welchem Preis verkaufen wollen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Angebote und Ihre Firma als Ganzes im Internet klar zu positionieren. Damit erreichen Sie eine Menge Menschen, die sonst niemals von Ihrem Unternehmen gehört hätten.

  1. Zielgruppe kennen und erreichen

Allerdings nützt es nicht viel, wenn Sie einfach nur eine graue Masse von Menschen mit Ihren Angeboten erreichen. Hier geht zu viel Input verloren, da Sie quasi alle mit Ihrem Angebot ansprechen. Viel günstiger für den wirtschaftlichen Erfolg ist es, genau die Menschen zu erreichen, die aus Ihren Angeboten einen klaren Nutzen ziehen können. Wir sprechen hier von den Zielgruppen oder noch differenzierter von den Buyer Personas. Das sind die Leute, für die Ihr Angebot relevant ist. Wenn Sie diese Leute konkret ansprechen wollen, müssen Sie Ihre Zielgruppen kennen und möglichst genau definieren. Auch dabei helfen wir Ihnen gern. Sp sprechen Sie mit Ihren Angeboten genau die Menschen an, die für Ihre Angebote interessant sind. Das erhöht dann letztlich auch die Erfolgsrate im online Marketing. Erreichen werden Sie Ihre Zielgruppen am besten dann, wenn Sie genau wissen, wo sich diese im Leben offline und online aufhalten und wofür sie sich interessieren und begeistern.

  1. Kanäle bestimmen

Im online Marketing gibt es eine Menge Kanäle, so genannte Channels, mit denen Sie Ihre potentiellen Kunden und Interessenten erreichen können. Dabei geht es darum herauszufinden, welche Kanäle diese User nutzen. Facebook, Instagram, E-Mail, Webseite, Blogs, Online-Shops sind nur einige der Kanäle, auf denen Sie genau die Menschen erreichen, die für Ihre Angebote interessant sind.

Jetzt müssen Sie die Kanäle bestimmen, auf denen Sie die potentiellen Kunden erreichen wollen. Auch dabei kann Ihnen FJMarketing eine sinnvolle Unterstützung bieten, weil wir wissen, wo sich Ihre Zielgruppen online bevorzugt bewegen und wie diese Kanäle sinnvoll zu nutzen sind.

  1. Content bestimmen

Egal, welche Kanäle Sie nutzen, Sie werden Ihre Zielgruppen nur dann erreichen und begeistern, wenn Sie mit relevanten Inhalten auf sich aufmerksam machen. „Content is King“, und Content sind eben genau diese Inhalte. Begeistern Sie Ihre potentiellen Kunden im Internet mit Information, Unterhaltung, Expertise und Leidenschaft. Dazu können Sie verschiedene Formen von Content nutzen. Beispielsweise Text, Bilder, Videos, Audios. Am sichersten ist in vielen Fällen ein gesunder Mix aus allem, mit dem Sie auch hervorragend unterschiedliche Kanäle bespielen können.

Wir zeigen Ihnen, was Content ist, wie dieser funktioniert und welcher Content am besten zu welchen Kanälen passt. Gern unterstützen wir Sie auch in der Contentplanung und in der laufenden Produktion der Inhalte.

  1. Publizieren und Analysieren

Sind die Inhalte einmal erstellt, müssen diese natürlich auch auf den geeigneten Channels veröffentlicht werden. Hier können wir Ihnen nicht nur die besten Tipps, sondern auch die ganz konkrete Unterstützung anbieten.

Viel wichtiger als das einfache Publizieren an sich ist aber die Analyse. Welche Inhalte und Channels funktionieren, wo besteht noch Verbesserungsbedarf, was muss geändert werden? Über diese Fragen gibt die Analyse aussagekräftige Antworten die Ihnen auch helfen, Ihre Inhalte noch besser und relevanter zu machen.

Wenn Sie mit diesen fünf Schritten Ihren Start in das online Marketing wagen, werden Sie schon bald die ersten grossartigen Erfolge in der Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen sehen. Für den konkreten Aufbau und die Ausgestaltung des online Marketing können Sie uns jederzeit zu Rate ziehen. Wir wissen, wie online Marketing funktioniert und wollen, dass auch Sie von unserem Wissen profitieren.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für unser kostenloses Beratungsgespräch.

Ihre Fabienne Jeanneret

3 + 9 =